Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

高壓ト人體呼吸瓦斯代謝(高壓時及ビ濃厚酸素吸入時ニ於ケル瓦斯代謝)

Akaeda, Yutaka
Nasu, Misao
Thumnail 54_378.pdf 577 KB
Abstract
Der fasser hat einen Versuch über das am Titel genannten Problem angestellt. Als Versuchsperson wählte er drei Kollegen und vier Taucherinnen, welche für die Fischung der See-Muscheln geschäftlich zu tauchen gewöhnt sind. Die Ergebnisse sind folgendermassen. 1) Unter 2 Atm. Druck erfuhren. die Kohlensäureabgabe und die Sauerstoffaufnahme keine erhebliche Veränderungen höchstens nur kleine Verringerung. 2) Bei der Einathmung unter den normalen athmospherischen Druck ca. 42% sauerstoffhaltiges Luft die Sauerstoffaufnahme zeigt eine abnorm hohe Steigerung (12,8-91,1%). 3) Unter 2,5 Atm. Druck verringerte sich die aufgenommene Sauersioff- und die abgegebene Kohlensäure-Menge ziemlich auffallend (10-40%). Es sei zu erwähnen, dass zwischen uns, sowie auch zwischen uns und Taucherinnen kein nennenswerter Unterschied beobachtet werden konnte.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489