Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

嗉嚢ノ發生學的研究(家鷄胎兒ニ於ケル檢索)

Kwan, Kazuyoshi
Thumnail 51_864.pdf 9.35 MB
Abstract
Über die Entwicklungsgeschichte des Kropfes liegen bereits die Forschungsberichte von Ofuji und Kurachi vor. Neuerdings habe ich Hühnerembryonen als Untersuchungsmaterial gewählt und vom Standpunkte der vergleichenden Embryologie Untersuchungen über das genannte Thema angestellt. Die Ergebnisse sind folgende: 1) Die erste Anlage des Kropfes wird sichtbar bei einem 7 Tage 15 Stunden bebrüteten Embryo von 15.0mm Sch.-St.-L. sie stülpt sich mit einem Bezirk von 3.0cm in einer Entfernung von 3.0cm unterhalb des Rachens und ihr unteres Ende entfernt sich 2.0cm oberhalb der Bifurkatio trachei. 2) Im weiteren Verlauf der Entwicklung verschiebt sich der Kropf allmählich nach rechts vorn an der Trachea. Bei eiuem Embryo von 20mm am 10. Bebrütungstage bildet er seinen Grund aus. 3) Nach und nach dehnt sich der Kropf aus, bei einem 11 Tage bebrüteten Embryo von 25.0mm Sch.-St.-L. beträgt der Sagittaldurchmesser 6.0cm und der Frontaldurchmesser 7.5cm. 4) Die Erweiterung des Kropfes schreitet hauptsächlich lateralwärts fort und am 12. Bebrütungstage zeigt er die Form einer Venusmuschel. 5) Am 14. Bebrütungstage tritt der Kropf als ein grosses sackformiges Organ auf, dessen Wand 5 Schichten unterscheiden lässt.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489