Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

舌咽神經運動纎維ノ起始ニ就テ

Yamaguchi, Chikayoshi
Thumnail 51_2547.pdf 3.36 MB
Abstract
Verf. hat beim Kaninchen Durchschneidung des Nervus glossopharingeus oberhald der Rami Pharingei vorgenommen, um den Hirnstamm nach der Nissl'schen Methode zu untersuchen, Die Resultate, zu denen Verf. gelangt, sind: Die motolischen Fasern des Nervus glossopharingeus haben ihren Ursprung im dorsalen und medialen Teil der dichten Formation des Nucleus ambiguus. Der distale Pol dieses Ursprungs befindet sich gerade im obersten Teil der lose Formation, der proximale im Nivean dos distalen Teils des Facialiskernes.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489