このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45707
フルテキストURL
Thumnail 45_1851.pdf 791 KB
タイトル(別表記)
Eine Mikromethode für die Messung der Roten-Blutkörperchen-Senkungsgeschwindigkeit
著者
佐藤 秋夫 岡山醫科大學生理學教室
抄録
Von der systematischen Untersuchung von Dr. Yamamoto ausgehend, verbesserte Verfasser die übliche Mikromethode für die Messung der R. B.-Senkungegeschwindigkeit. Die Pipette, in der these Geschwindigkeit gemessen wird, hat an ihrem oderen Teil eine Erweiterung, in der die Mischung des Blutes mit der Verdünnungsflüssigkeit vor sich geht. Der Stengel der Pipette hat drei Marken, welche die Menge der Verdünnungsflüssigkeit, die aufzunehmende Blutmenge und eine Entfernung von 15cm von der Spitze der Pipette markieren. Das Kaliber der Kapillaren der Pipette beträgt 1mm. Die Senkungsgeschwindigkeit wird immer in der Blutsäule von 15cm gemessen. Die Pipette wird auf der Drehscheibe radial befestigt und 500 mal pro Min. gedreht. In dieser Weise kann man mit einigen Tropfen Blut in 2-3 Minuten die Senkungsgeschwindigkeit bestimmen.
発行日
1933-08-31
出版物タイトル
岡山医学会雑誌
45巻
8号
出版者
岡山医学会
開始ページ
1851
終了ページ
1858
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
資料タイプ
学術雑誌論文
オフィシャル URL
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/45/8/45_8_1851/_article/-char/ja/
関連URL
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
言語
Japanese
著作権者
Copyright© 岡山医学会
論文のバージョン
publisher
査読
有り
Eprints Journal Name
joma