Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

家兎靜脉内大量血清注射ニ依ル抗體發現時期ニ就テ

安原 節太郎 岡山醫科大學衛生學教室
Thumnail 47_1524.pdf 2.69 MB
抄録
Verfasser untersuchte den Verlauf der Immunkörperbildung bei intravenöser Injektion von Pferdeserum durch Präzipitationsreaktion, komplementbindender und passiver anaphylaktischer Reaktion im gleichen Versuchstier, Er beobachtete, ob zeitlich oder quantitativ Verschiedenheiten bei obengenannten 3 erlei Antikörpern vorhanden sein können. Zu diesem Zweck wurde das Kaninchen mit 5cc Pferdeserum intravenös einmal sensibilisiert und an jedem Tag oder jeden zweiten Tag wurden die 3 erlei Antikörper (Präzipitin, Bordet-Gengouscher und anaphylaktischer Antikörper) bei gleichem Serum geprüft. Der Präzipitintiter wurde dabei nach Uhlenhuthscher Methode und der Verdünnungsmethode bestimmt. Der Titer der Komplementbindenden Antikörper wurde nach der Verdünnungsmethode des Immunserums verfolgt. Danach wurde der Verlauf des eigespritzten Serums geprüft, um die Koexistenz der Antigene und Antikörper zu untersuchen. Das Meerschweinchen wurde mit 2-4cc des immunisierten Kaninchenserums sensibilisiert und es wurde ihm eine geeignete Antigenmenge nach 24 stündiger Inkubationszeit injiziert. Nach diesen Untersuchungen kommt Verfasser zu folgendem Schluss: 1) Nach der Immunisierung treten die Präzipitine am 6.-9. Tage die Komplementbindenden Antikörper am 5.-8. Tage und die anaphylaktischen Antikörper am 6.-9. Tage auf. 2) Von 8 Versuchstieren bildeten 5 Tiere in der gleichen Zeit Präzipitine, Komplementbindende Antikörper und anaphylaktische Antikörper, 3 Tiere die komplementbindenden Antikörper 1-2 Tage früher als Präzipitine und anaphylaktischen Antikörper. 3) Präzipitine und anaphylaktischer Antikörper waren bei allen Untersuchungen in der gleichen Zeit nachweisbar. 4) Die injizierten Antigene sind beim Versuchstier bis zu 10-14 Tagen nachweisbar und die Koexistenz von Antigen und Antikörper dauert bis zu 3-7 Tagen.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489