Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

甲状腺ノ發生學的研究(有尾兩棲類特ニHynobius nigrescensニ就キテ)

藥師寺 忠志 岡山醫科大學解剖學教室胎生學研究室
抄録
Ich habe bereits kürzlich eine Arbeit über die Entwicklung der Schilddrüsenanlage von Amphibien unter Zugrundelegung der Anuren vom Typus Bufo vulgaris veröffentlicht. In vorliegender Abhandlung habe ich die Morphogenese der Schilddrüsen an einem in Japan einbeimischen Urodel, Hynobius nigrescens, verfolgt und mit der der Anuren (Bufo vulgaris) verglichen. Die hauptsächlichen Resultate sind wie folgt. 1) Die Schilddrüsenanlage tritt erst unpaarig auf als eine Vorwölbung am ventromedialen Teil der 1. Kiementasche an der Larve von ca. 6.0mm Gesamtlänge. Im Verlaufe der Entwicklungsstufen verändert sich diese Vorwölbung zu einer soliden Zellmasse. 2) Sie verlängert sich kaudalwärts und bildet den stiel an der Larve von ca. 10mm Gesamtlänge. An der Larve von ca. 12.0mm Gesamtlänge ist sie vollständig abgetrennt von der 1. Kiementasche. 3) Die Teilung der beiden Lappen, des rechten und des linken, ist vollendet an der Larve ca. 25.0mm Gesamtlänge. 4) Die Follikelbildung der Schilddrüsen beginnt erst an der Larve von ca 18.0mm Gesaämtlänge und ist im allgemeinen an der Larve von ca. 36.5mm Gesamtlänge vollendet.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489