Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

膽汁酸ノ組織糖原質ニ及ボス影響(第4報告)「エルゴステリン」ト肝臟糖原質トノ關係ニ就テ

近森 茂明 岡山醫科大學病理學教室
Thumnail 44_308.pdf 234 KB
抄録
Nach der Feststellung, dass die Cholsäure die Glykogenbildung der Leber fördert, habe ich auf Grund der Beobachtung von Higashi, dass das Ergosterin und sein mit Ultraviolettstrahlen bestrahltes Produkt im Sinne der Gallensäurebildung aus denselben die Gallensäureausscheidung bei Hunden vermehren, bei Zufubr von Ergosterin den Glykogenbefund in der Leber von Kaninchen histologisch untersucht. Es wurde gefunden, dass das Glykogen der Leber von nüchternen Kaninchen durch perorale Zufuhr des Ergosterins sich vermerhrt, und dass diese Vermehrung durch Zufuhr von Traubenzucker nach Eingabe von Ergosterin weiter verstärkt wird. Somit scheint es mir hervorzugeben, dass die vermehrte Glykogenbildung in der Leber bei Zufuhr von Ergosterin auf der vermehrten Gallensäurebildung aus demselben in der Leber beruhen dürfte.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489