Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

綱状織内被細胞系統ト補體

伊藤 駒夫 岡山醫科大學柿沼内科教室
Thumnail 43_3028.pdf 563 KB
抄録
Früher beobachtete Verfasser die Tatsache, dass die Salvarsaninjektion eine deutliche Verminderung des Komplementes begleitet, und führte dies mit aller Wahrscheinlichkeit auf die Funktionsstörung des Retikuloendothelialsystems zurück. Verfasser untersuchte also neuerdings mittels der Milzexstirpation, Elektrargol- oder Splenotoxininjektion die Beziehung zwischen der Verminderung des Komplementes und der Funktionsstörung des Retikuloendothelialsystems. Dabei zeigte das Komplement aber eine Verminderung, allerdings in nicht so ausgeprägter Weise, dass sie zum Komplementschwund führen konnte. Auch bei der gestörten Funktion des Knochenmarkes infolge der Benzolinjektion wurde fast gar keine Veränderung des Komplementes konstatiert. Dagegen zeigte sich bei der Funktionsstörung der Leber, infolge der Injektion des gelben Phosphors oder des Hepatoxins, der peroralen Einverleibung des Tetrachlorkohlenstoffes oder der partiellen Resektion des Leberparenchyms, eine deutliche Verminderung des Komplementes, wobei in den meisten Fällen sogar ein vollständiger Komplementschwund herbeigeführt wurde. Aus diesem Ergebnisse möchte ich schliessen, dass die Komplementwirkung unter anderem durch die Leberfunktion beeinflusst wird und die Verminderung des Komplementes bei der Salvarsaninjektion hauptsächlich auf die Funktionsstörung der Leber zurückzuführen ist. Weiter bestätigte Verfasser, dass durch die parenterale Einverleibung der Lebersubstanz die Komplementwirkung deutlich gesteigert wird, jedoch durch die Milzsubstanz keine Beeinflussung konstatiert werden kann. Aus den obigen Tatsachen ersehen wir, dass zwischen der Komplementwirkung und der Leberfunktion sicherlich eine innige Beziehung besteht und dass gleichzeitig die Resultate für die von Prof. Miyakawa angegebene Autohormontheorie einen stützenden Beweis geben.
備考
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489