Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

迷走神經素ノ研究

安武 輝一 岡山醫科大學生理學教室
Thumnail 40_44.pdf 7.01 MB
抄録
Neuerdings wurde von vielen Autoren das Vorhandensein einer spezifischen Substanz, welche die Herztaetigkeit kraeftig beschleunigend oder hemmend beeinflusst, angenommen und auf Grund mehrerer sorgfaeltiger Experimente wurde die Richtigkeit dieser Annahme jetzt allmehlich anerkannt. Besonders hatte Loewi mit Froschherzen und Plattner mit Kaninchenherzen die herzhemmende Substanz, Vagusstoff genannt, nachgewiesen und es gelang ihnen aus den Ventrikelmuskeln des Frosch- und Kaninchenherzens den Vagusstoff zu extrahieren; Loewi hat behauptet, dass der Vagusstoff genau dem Azetylcholin gleiche. Seit Anfang Dezember 1926 habe ich die obengenannten Loewi'schen und Plattner'schen Versuche wieder nachgeprueft und die Substanz mit den Kaliumsalzen, normalen Ventrikelmuskelextrakten, waesserigen Extrakten von Leber und Magen des Frosches und mit dem sog. Photophelein (d. h. heisse waesserige Extrakte des Kokonwurmes) verglichen und dann ueber den Einfluss der Waerme auf den Vagusstoff und Azetylcholin Forschungen angestellt. Ausserdem habe ich noch den Einfluss von Atropin und einigen Farbstoffen (Methylenblau, Toluidinblau, neutral Karmin und Eosin) auf die Wirkung des Vagusstoffes untersucht. 1) Das Versuchsresultat zeigt uns, dass das Azetylcholin sich in jedem Falle ganz aehnlich verhaelt wie der Vagusstoff und ich bin daher geneigt, diese beide Substanzen als identisch anzusehen. 2) Der Vagusstoff wirkt nur auf das Herz, welches die Innervation des N. Vagus erhaelt. Man kann wohl annehmen, dass der Vagusstoff auf irgend eine Stelle des Endapparates (Nervenendigung, Zwischensubstanz und Muskel eingeschl.) des N. Vagus wirkt. 3) Betreffs der Wirkungsweise bestaetigt mein Experiment die Clark'sche Angabe, d. h. Azetylcholin wirkt nur, wenn diese Substanz einen hinreichenden Konzentrationsunterschied zwischen Innen und Aussen der Zellen hat. Infolgedessen wird die Endapparat des N. Vagus beim Hineindringen oder Hinaustreten der Azetylcholin erregt.
備考
原著
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489