このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 46068
FullText URL
Thumnail 43_1536.pdf 882 KB
Title Alternative
Über den Einfluss der ultravioletten Strahlen auf die Dissoziation von CO-Haemoglobin
Author
Murakami, Takanori
Abstract
Verfasser untersuchte, ob die Ultraviolettstrahlen eine spezifische Wirkung auf die Dissoziation des CO-Haemoglobins ausüben, oder ob sie dem Absorptionsgesetz unterliegen. Er setzte eine Haemoglobinlösung, welche CO-Hb. und O-Hb. in einem bestimmten Verhältnis enthält, ultravioletten Strahlen oder dem Sonnenlicht aus. Nach verschieden langer Expositionszeit bestimmte er den O-Hb. -Gehalt der Lösung. Aus diesem Gehalt schloss er auf den Grad der Dissoziation von CO-Hb.. Die Resultate sind folgende: 1) Die Ultraviolettstrahlen beschleunigen die Dissoziation von CO-Hb. viel stärker als ultraviolettfreies Sonnenlicht. 2) Kohlenmonooxydhaemoglobin absorbiert die ultravioletten Strahlen ungefähr viermal so stark wie die sichtbaren Strahlen. 3) Wenn man die absorbierte Lichtmenge gleich macht, so wirken die sichtbaren Strahlen eben so stark wie die Ultraviolettstrahlen. 4) Ultraviolettstrahlen haben keine spezifische Wirkung auf die Dissoziation von CO-Hb., sondern unterliegen genau dem Absorptiongesetz.
Note
原著
Published Date
1931-06-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume43
Issue
issue6
Publisher
岡山医学会
Start Page
1536
End Page
1545
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/43/6/43_6_1536/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma