このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45627
FullText URL
Thumnail 45_525.pdf 2.66 MB
Title Alternative
Untersuchungen über die Marchische Degeneration im nervosen Zentralorgane beim Hühn. Über ihre maximale Entstehungszeit und die Beziehung des Tieralters mit der Degeneration
Author
Kondô, Torao
Abstract
Bei Hühnern verschiedener Alter führte der Verfasser die Durchschneidung der Commissura anterior cerebri aus und liess die Tiere 1, 2, 3, 4 oder 5 Wochen lang nach die operation überleben, um dann Sie zu töten und ihre Gehirne mit der Marchischen Methode zu untersuchen. Daraus ergibt sich das Folgende: Zu jünge Hühner sind zur Verfolgung der Marchischen Degeneration nicht geeignet, da die Markscheidenentwicklung nicht vollendet ist. Dazu passen Hühner des Alters von 100-150 Tagen aufs beste, während ein älteres Huhn von etwa 18 Monaten keine genügende Widerstandskraft gegen die Operation hat, obwohl die Degeneration auch bei diesem ziemlich deutlich zutage tritt. Die Marchische Degeneration im nervösen Zentralorgane beim Hühn tritt 3 Wochen nach Operation am deutlichsten in die Erscheinung, während sie zu einer früheren oder spätern Zeit mehr oder weniger in den Hintergrund steht.
Published Date
1933-03-31
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume45
Issue
issue3
Publisher
岡山医学会
Start Page
525
End Page
531
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/45/3/45_3_525/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma