このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 43904
FullText URL
Title Alternative
Über den Einfluss des Vitamin C auf Blutdrucksteigerung durch Adrenalin
Author
Hasimoto, Akira
Abstract
Neulich gab Herr M. Kanahara in Korea an, dass das Vitamin C Adrenalin -Sklerose vorbeugt. Indem der Verfasser diese Tatsache bestätigte, schritt er weiter vor, die Wirkungsweise von Vitamin C klar zu machen. Die Resultate sind folgendermassen: 1) Bei intravenöser Injektion der Dosen von 1.0, 5.0, 10.0, 25.0, 50.0mg/kg 1- Ascorbinsäure ist keine Veränderung des Blutdrucks bemerkbar. 2) 2 Minuten nach 50mg/kg 1-Ascorbinsäureinjektion eingespritztes Adrenalin von 0.005mg/kg wirkt eben so gut auf Blutdruck wie ohne 1-Ascorbinsäure. 3) Bei intravenöser Injektion der gemischten Lösung von 0.005mg/kg Adrenalin und 50mg/kg 1-Ascorbinsaüre ist keine Veränderung im Vergleich mit dem ungemischten Adrenalinversuch nach weissbar.
Published Date
1943-10-31
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume55
Issue
issue10
Publisher
岡山医学会
Start Page
1305
End Page
1308
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/55/10/55_10_1305/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma