Journal of Okayama Medical Association
Published by Okayama Medical Association

<Availability>
Full-text articles are available 3 years after publication.

アヂソン氏病ノ1剖檢例 殊ニ其ノ内分泌臟器ノ所見ニ就テ

Kikuzawa, Takahisa
Oka, Hiroshi
Thumnail 49_165.pdf 3.2 MB
Abstract
Verfasser berichteten den Sektionsbefund bei einem 46-jährigen Manne, der an Morbus Addison gestorben war. Bei der Sektion findet sich eine totale tuberkulöse Verkäsung beider Nebennieren, ausserdem veraltete Darmtuberkulose, Leberzirrhose. Die Befunde der innersekretorischen Organe, die hier besonders aüsfuhrlich untersucht wurden, lassen sich zusammenfassen, wie folgt. Die Hypophyse ist an Grösse und Gewicht etwas zugenommen. Im Vorderlappen erscheinen die eosinophilen Zellen in ihrer Zahl deutlich vermindert, z. T. mit pyknotischem Kerne und viel kleiner als normal. Während normale tiefgefärbte hasophile Zellen sehr vermindert sind, erscheinen die schwach gefärbten Basophilen, die meist mit grober Körnelung deutlich hypertrophieren, sehr vermehrt. Sehr reichlich finden sich chromophobe Zellen. Die Schilddrüsen nehmen an ihrer Grösse und Gewicht zu. Die Follikel sind meist mit dünnem Kolloid erweitert und erscheinen zum Teil verkleinert. Das Epithelkörperchen zeigt hello Hauptzellen in der Überzahl. In dem Thymus sind Rind-und Marksubstanz sowie Hassalsche Körperchen noch ziemlich reichlich persistiert. In der Pankreasinsel zeigen sich Hypertrophie und Hyperplasie, aber die parenchymatosen Drüsenzellen des Pankreas schrumpfen ausgeprägt. In der Samenkanälchen des Hodens findet man keine Spermatogenese und reichliche Zwischenzellen.
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489