このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 46303
FullText URL
Thumnail 42_1432.pdf 1.26 MB
Title Alternative
Vergleichende Untersuchung über das Wármestrahlungsvermögen verschiedener Kleidungsstoffe
Author
Sasaki, Sadao
Abstract
Die Versuche über das Wärmestrahlungsvermögen der Kleidungsstoffe stellte Verfasser mittels des Wärmestrahlungsmessers nach Cobet & Bramigk sowie des Schleifengalvanometers nach Mechau an. Im folgenden teilt er seine Resultate mit, welche ausschliesslich nach dem Cobet & Bramigk'schen Verfahren erzielt wurden. 1) Der Temperaturunterschied, nämlich die Temperatur der Wärmestrahlungsquelle nach Abzug der Eigenwärme aus der strahlenden Bekleidungsoberfläche, ist bedingt durch die Wärmeschutzkraft der Kleidungsstoffe. 2) Die dickeren Bekleidungsstoffe, z. B. Flanell, Wollstoff, wirken weit energischer wärmesparend als die dünneren Seidenstoffe, Leinen, künstlicher Seidenstoff sowie Baumwolle. 3) Durch 5 Schichten von Baumwolle konnte der Wärmeverlust durch Strahlung weit mehr als durch eine Schicht eingeschränkt werden. 4) Wenn man das Wärmestrahlungsvermögen der Wollstoffe von gleicher Webweise und gleicher Dicke prüft, so ist das Vermögen des schwarzen Stoffes, wie Rubner schon gesagt hat, unzweifelhaft grösser als das des weissen.
Note
原著
Published Date
1930-06-30
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume42
Issue
issue6
Publisher
岡山医学会
Start Page
1432
End Page
1451
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/42/6/42_6_1432/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma