このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45988
FullText URL
Thumnail 43_338.pdf 1.01 MB
Title Alternative
Über einen durch Brustwandresektion und Mammatransplantation mit gutem Erfolge behandelten Fall von linksseitigem Pagetschen Brustdrüsenkrebs
Author
Yamaguchi, Setsuro
Abstract
Pagetscher Brustdrüsenkrebs ist eine klinisch sehr seltene Krankheit und über seine Äthiologie und Pathologie wurden seit Sir James Paget (1874) von mehreren Autoren vielfach beschrieben. Verfasser konnte an einer 36 jährigen Bäuerin einen kliuisch typisch verlaufenen bis zur Brustwand greifenden Pagetskrebs der linken Mamma beobachten. Bei der Amputatio mammae wurde die durch Krebszellen infiltrierte Brustwand in ihrer ganzen Dicke einschliesslich der Pleura umschnitten und der dadurch hervorgerufene Brustwanddefekt durch Transplantation der rechten gesunden Mamma nach Sauerbruchscher Methode plastisch geschlossen. Daher ist Verfasser der festen überzeugung, dass durch die Brustwandresektion und Mammatransplantation, rezidivierende sowie tiefgreifende verspätete Mammakrebse noch radikal beseitigt werden können und empfiehlt die Anwendung dieses Verfahrens.
Note
原著
Published Date
1931-02-28
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume43
Issue
issue2
Publisher
岡山医学会
Start Page
338
End Page
344
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/43/2/43_2_338/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma