このエントリーをはてなブックマークに追加
ID 45806
FullText URL
Thumnail 44_388.pdf 7.49 MB
Title Alternative
Über die Einwirkung vou Chlesterin und Lezithin anf den Golgischen Apparat verschiedener Zellen der Wurmfortsatzschleimhaut beim Kaninchen
Author
Uno, Zenichi
Abstract
Wenn man bei Kaninchen 5g von cholesterinhaltigem Lanolin oder Lezithin einmal einen Tag um den andern durch mehrere Tage hindurch veschiucken lässt, so weist der Golgische Apparat der Wurmfortsatzzellen folgende veränderungen auf. Im Fall von Lanolin zeigt der Apparat anfangs eine stärkere Fntwickelung, die am 18. Versuchstage ihr Maximum erreicht. Im weiteren Verlauf des Versuches fällt der Apparat allmählich einer Rückbildung anheim, so dass er am 35. Versuchstage fast verschwindet. Später aber entwickelt sich der Apparat wieder, wenn man das Experiment noch fortsetzt, und infolge dessen zeigt er am 50. Tage des Versuches eine gute Entwickelung. Im Fall von Lezithin dagegen verfällt der Apparat anfangs in einen Zerfall und tritt allmählich in den Hintergrund, so dass er am 29. Tage des Versuches am undeutlichsten zu sehen ist. Vom 35. Versuchstage an fängt der Apparat sich wieder zu entwickeln an, und am 50. Versuchstage tritt stark in den Vordergrund.
Published Date
1932-02-29
Publication Title
岡山医学会雑誌
Volume
volume44
Issue
issue2
Publisher
岡山医学会
Start Page
388
End Page
396
ISSN
0030-1558
NCID
AN00032489
Content Type
Journal Article
Official Url
https://www.jstage.jst.go.jp/article/joma1889/44/2/44_2_388/_article/-char/ja/
Related Url
http://www.okayama-u.ac.jp/user/oma/
language
日本語
Copyright Holders
Copyright© 岡山医学会
File Version
publisher
Refereed
True
Eprints Journal Name
joma